Wie wende ich Airnergy an?

Airnergy - Innovation Award of the Century Airnergy Airnergy - Energie mit Ausdauer Airnergy - Grundnahrung ergänzen Airnergy Airnergy - Kuren Airnergy - Beste technische Produktinnovation Airnergy - Stoffwechsel durch Atmen Airnergy - Kuren ganz privat zu Hause Airnergy - Erholung zum Atmen Airnergy - Spirovital-Therapie Airnergy - Senses Awards 2012 Airnergy - Stream Airnergy - Five Star Diamond Green Award
Sie sind hier: Bereich wechseln / Für zu Hause oder Büro / Produkt-Infos / Wie wende ich Airnergy an?

Wie wende ich AIRNERGY an?

Betrachtet man die Einzelaspekte des AIRNERGY-Prinzips, sind sie vergleichbar mit vielen anderen  Methoden oder Therapien. Aber: Nur AIRNERGY kann den Nutzen des Gesamtspektrums bieten, da es ganzheitlich, also systemisch auf den ganzen Organismus bezogen ist. Und das bei ungleich weniger Aufwand und ungleich höherem Komfort. Einfach atmen wie immer. Idealer Weise 21 Minuten täglich. Bei Bedarf auch außerhalb der Praxis. Ganz privat und bequem bei Ihnen zuhause oder im Büro.

Und so einfach funktioniert eine AIRNERGY-Anwendung:
Nasenbrille aufsetzen, auf Start drücken – und 21 Minuten atmen. Ganz normal atmen. Wie Sie es gewohnt sind. 21 Minuten Airnergy pro Tag reichen aus, um sich selbst etwas Gutes zu tun.

Um das für Sie adäquate Maß an Anwendungen zu erfahren und (z.B. bei schweren chronischen Erkrankungen) eine individuelle Überdosierungen zu vermeiden, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt oder unserem Fachpersonal.

 

Stumble Upon Delicious YouTube Twitter Facebook
© AIRNERGY AG  |  Newsletter  |  Impressum  |  Kontakt   |  Seite weiterempfehlen
Science Award Vitaltherapy Airnergy made in germany 12 years Airnergy Five Star Diamond Award Innovation Award of the Century Airnergy Senses Innovation Award European Health & Spa Award Eurocat Öko Zertifikat ISO Zertifikat IPO Member
Rechtshinweis: In zahlreichen individuellen Heilversuchen und Studien zeigt das AIRNERGY-Prinzip messbare Ergebnisse. AIRNERGY wird kontinuierlich von Wissenschaftlern und Institutionen aus den Bereichen Medizin, Biochemie und Biophysik erforscht und getestet und ist mit der Produktklasse Medical Plus als Medizinprodukt zertifiziert. Aufgrund des deutschen Heilmittelwerbegesetzes sind wir jedoch formal verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass sowohl die hier vorgestellte Therapiemethode als auch ihre Wirkung trotz der messbaren Studienergebnisse rein juristisch hier nicht als medizinisch erwiesen beschrieben werden darf. Dies stellt die Wirksamkeit von Therapie und Produkt jedoch nicht in Frage, sondern folgt lediglich in der Formulierung der zu recht strengen deutschen Gesetzgebung, die allein dem Schutz des medizinisch nicht fachkundigen Verbrauchers dienen soll.